Report Schweizer Tierschutz STS

Zooberichte

Nachdem in den Jahren 2019 und 2020 vorwiegend die grossen Zoos und Tierparks einer aktuellen Begutachtung im STS-Zoobericht unterzogen worden sind, wurden in einer nächsten Phase im Jahr 2021 auch kleinere Tierparks und Volieren in den Zoobericht aufgenommen. Aktuell umfasst dieser sechzig Institutionen. Einerseits soll dieses Verzeichnis Zoobesuchenden behilflich sein, sich vorgängig über einen Zoo zu informieren oder anhand der Beurteilung eine Auswahl zu treffen. Andererseits soll die (meist) konstruktive Kritik des STS die Zooverantwortlichen dazu bewegen, ihre Haltungsbedingungen und damit das Tierwohl zu verbessern.

Die Entwicklung hin zu tierfreundlicheren Anlagen, wie dies in den grossen Schweizer Zoos festgestellt werden kann, zeigt sich auch in vielen kleineren Zoos und Tierparks. Mit kleinem Budget, dafür mit umso mehr Engagement werden oftmals ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Wirklich schlechte Tierhaltungen wurden glücklicherweise nur noch sehr selten entdeckt. Allerdings finden sich praktisch in allen Zoos – selbstverständlich in unterschiedlichem Ausmass – Tierhaltungen, die vom STS kritisiert werden müssen. Dass die Reaktionen auf die von uns geäusserte Kritik meist positiv ausfielen und als Folge zeitnah Verbesserungen an den Anlagen in Angriff genommen wurden, zeigt, dass sich unsere Arbeit hier lohnt und Wirkung im Sinne des Tierwohls erzielt werden kann. Der STS-Zoobericht wird deshalb auch weiterhin aktualisiert und erweitert.


Zoos | Tierparks nach Region