Tierinserat vom:

Hallo, ich bin Baski


Baski sucht ruhigen Lebensendplatz bei Menschen mit Hundeerfahrung

Mein Steckbrief

NameBaski
RasseMischling
Geburtstag06.05.2011
Geschlechtmännlich kastriert
Herkunftsland Schweiz
ZuchtlandUngarn

Angaben über mich


Meine Beschreibung:

Unser Senior Baski ist ein ganz spezieller Hund. Hier zu seiner Geschichte:

Mitte 2019 wurde er von einer ungarischen Tierschutzorganisation in die Schweiz gebracht. Er lebte dann bis ca. 2021 bei einer Dame, welche ihn aber nicht behalten konnte. So wurde Baski weitervermittelt an eine andere, ältere Dame. Als diese dement wurde, kam Baski zu uns ins Tierheim Strubeli.

So viele Stationen musste der Senior schon durchlaufen, doch nirgends konnte er richtig ankommen. So ist er nicht verwunderlich, dass Baski ist, wie er ist: Er hat grosse Mühe mit Vertrauen in die Menschen und lässt sich nur von den Leuten anfassen, die er gut kennt.

Es kann durchaus auch vorkommen, dass er schnappt, wenn man ihn einfach anfasst. Er braucht Jemanden, der ganz viel Verständnis für ihn hat, ihn nicht bedrängt und ihn gut lesen kann. Trotz allem ist Baski sehr menschenbezogen und ist ungern alleine.

  • Momentan 26 kg
  • Idealgewicht ca. 20–22 kg (ist noch zu dick)

Ich suche:

Ein Zuhause bei älteren aber rüstigen Menschen, die hundeerfahren sind, wäre ideal für unseren Senior.

Jedoch sollte man bedenken, dass er einen weiteren Platzwechsel nicht mehr verkraftet, er sucht also unbedingt einen Lebens-End-Platz.  

Kontakt:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Tierheim Strubeli

Büelstrasse 12
8604 Hegnau
Zürich

Telefon: 044 997 31 70 (Mo-Sa 11:00–12:00 und 14:00–17:00)
Internet: https://www.strubeli.ch

Bilder von mir


Tierinserat teilen:

Schwarz weisse Katze die hinter einem Metall Gitter sitzt.

Unterstützen Sie uns, den Tieren zu helfen

Helfen Sie uns, den Tieren zu helfen. Mit Ihrer Spende arbeiten wir hartnäckig auf spürbare Verbesserungen für Tiere in Not hin. Die Fach- und Beratungsstellen des Schweizer Tierschutz STS und seine Sektionen setzen sich wirkungsvoll für das Wohl der Tiere ein. Das versprechen wir Ihnen.

Der STS ist als gemeinnützige Institution anerkannt. Ihre Spende können Sie deshalb in der Steuererklärung als Abzug geltend machen.